VTP Vertikale Tauchmotor-Propellerpumpe

Schnelle Montage – kaum hörbarer Lauf

Diese einstufige Unterwasserpumpe arbeitet in einem Schachtrohr aus Stahl. Dazu wird das sehr kompakte Blockaggregat in das Schachtrohr eingelassen und arretiert sich schraubenlos selbst. Da ihr Motor getaucht ist, wird für diese Pumpenart kein Oberbauwerk erforderlich. Ein Freiluftschaltschrank reicht aus. Der Anordnung des Motors unter Wasser dämpft die Geräuschentwicklung.  

Die Propellerdurchmesser der verschiedenen Baugrößen erfordern ein Schachtrohr mit Durchmessern zwischen 600 und 1.800 mm.  

Dieser Pumpentyp eignet sich zur Förderung von reinen oder vorgereinigten, chemisch weitgehend neutralen Flüssigkeiten mit Temperaturen bis zu 60°C. Das Fördermedium sollte also möglichst frei von groben und langfaserigen Bestandteilen sein, da konstruktiv ein Rückwärtslauf nicht möglich ist. Diese Pumpenart wird typischerweise in Pumpwerken zur Be- und Entwässerung, für Regen- und Mischwasser, zur Rezirkulation, im Hochwasserschutz und der Binnenentwässerung sowie in der industriellen Wasserversorgung eingesetzt.

 
 

 
 

Kennzeichen

  • der Antrieb erfolgt über einen getauchten Drehstrom-Asynchron-Motor (Schutzart IP68)
  • der Propeller ist auf der Welle des Motors montiert und fliegend angeordnet
  • die Schaufelwinkel sind fest eingestellt, lassen sich aber manuell verstellen
  • die gewünschte Förderhöhe legt die Anzahl der Propellerschaufeln (3-6) fest
  • die Schaufelgeometrie ist faserabweisend und selbstreinigend
  • die Aktivteile des Motors sind in dauergeschmierten, stark dimensionierten Wälzlagern mit hoher Standzeit gelagert
  • zwei verschleißarme Gleitringdichtungen in Tandemanordnung, zwischen Motorgehäuse und Welle montiert, verhindern, dass Wasser in den Motor eindringt
  • das Schachtrohr für diese Pumpe produziert KÖSTER in verschiedenen Ausführungen und Werkstoffen

Besonders geeignete Einsatzgebiete

Be- / Entwässerung in der Landwirtschaft
Niederschlagsentwässerung
Rezirkulation / Umwälzung
Hochwasserschutz und Binnenentwässerung

Technische Daten

Hydrauliktyp: axial

Baugröße DN (mm): 350 – 1.350

Förderhöhe (m): 1 – 10

Förderstrom (l/s): 200 – 6.000

Motorleistung (kW): 7,5 – 600

Pumpe ziehbar: ja

Rückwärtslauf optional: nein

Lage der Pumpenwelle: vertikal

Antriebsmotor: Tauchmotor

Aufstellung des Motors: getaucht

Wellenführungslager: ohne

Ansprechpartner